Problem:

Backup to NAS Box.

Es passierte 1 x in der Woche, dass der Backup Exec Dienst beendet wurde. Was ich aber sehr interessant fand, ich habe mir die Meldung eingestellt sobald der Dienst beendet wird sollte ich verständigt werden. Keine Meldung, kein Eintrag im Eventlog, scheinbar dürfte es nirgends aufscheinen warum der Dienst beendet wird.

Ich habe mir  anders geholfen. Ob es jetzt die schönste Lösung ist sei dahingestellt. Es funktioniert.
Ich habe in den unendlichen Weiten des WWW eine Lösung gefunden die eigentlich recht simpel ist.

 

Es hilft die Dienste über ein Batch File zu beenden und neu zu starten.

Und zwar so:

net stop BackupExecJobEngine
net stop BackupExecAgentBrowser
net stop BackupExecRPCService
net stop BackupExecDeviceMediaService
net start BackupExecDeviceMediaService
net start BackupExecRPCService
net start BackupExecAgentBrowser
net start BackupExecJobEngine

Die Aufgabenplanung einrichten und täglich ausführen lassen.

Ich habe es eingestellt, 15 min bevor der erste Job startet.

Seit dem läuft das Backup stabil.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ELMNET @ HOME
ESXI 5.1:
12 GHz Total CPU
24 GB Total RAM
2,457 GB Total Disk
2 Host(s)
2 RPs
8 VMs
0 vMotions
Virtuelle Maschinen:
(5) (3) (0)
Netzwerk:
2 Physical NICs
9 Virtual PGs
Hardware:
HP ProLiant MicroServer

Update
2385 days, 10 hrs and 10 min.
Tag-Cloud